Forschungszentrum

STUDIENANGEBOT

Forschung Anmeldung Kosmetik

Sie werden an einer entsprechend ausgewählten Gruppe von Probanden durchgeführt, die von einem Dermatologen betreut werden. Falls erforderlich, werden auch andere Spezialisten in die Tests einbezogen. Auf diese Weise ist es möglich, eine breite Palette von Produkteigenschaften zu testen. Die Probanden wiederum müssen sich keine Sorgen um ihre Gesundheit machen. Durch die weitreichenden Möglichkeiten können die Studien auch unter Aufsicht anderer Ärzte durchgeführt werden. Zweck der Anwendungsstudien ist es, die funktionellen Eigenschaften eines Testpräparats zu bestätigen. Wir verfügen über eine breite Basis zuverlässiger Probanden beiderlei Geschlechts und unterschiedlichen Alters in unserer Datenbank. Dank dieser großen Basis können wir die Anforderungen aller Kunden erfüllen.

individuelle Auswahl der Probanden auf der Grundlage des Zwecks des Produkts

1

die Möglichkeit, auf dem Etikett eine Beschreibung wie "unter Aufsicht getestet ..." anzubringen.

2

Bewertung der Hautverträglichkeit von Produkten an den Anwendungsstellen

3

die individuelle, subjektive Einschätzung jedes Studienteilnehmers

4

Forschung unter der Aufsicht von Spezialisten

5

Anwendungstests an professionellen Produkten

6

Forschung Hosenträger Häute

Um objektive Anwendungstestergebnisse zu erhalten, die die Wirksamkeit der geprüften Präparate bestätigen, werden Gerätetests auf der Haut durchgeführt.

Im Rahmen dieser Studien beurteilt eine Gruppe ausgewählter Personen das betreffende Präparat, was eine subjektive Bewertung ermöglicht, aber die Ergebnisse der instrumentellen Analyse sind ebenso wichtig. Die nicht-invasiven Methoden der instrumentellen Analyse ermöglichen eine objektive Bewertung der Leistung der getesteten Präparate.

Die instrumentelle Analyse liefert äußerst wertvolle Informationen über das Testprodukt, die auf der Messung verschiedener Hautparameter beruhen, wie z. B. Feuchtigkeitsgehalt, Sebum (Fettgehalt), Beschaffenheit der Hautporen, Elastizität, Glätte, Hautverfärbung (Melaningehalt der Haut, Grad der Hautrötung (Erythhem), TEWL (transepidermaler Wasserverlust), Hautempfindlichkeit, Hautentzündung, Faltenanalyse (einschließlich 3D-Visualisierung).
de_DEGerman